Sie möchten von ihrer freien Zeit während einer Reise, eines Seminars oder eines Kongress profitieren?

Holiday Maker schlägt Ihnen verschiedene Reiseangebote für einen halben Tag oder für einen ganzen Tag vor, um die Schätze unserer schönen Region zu entdecken.

Lassen Sie sich von den vorgeschlagenen Exkursionen inspirieren. Wir schlagen Ihnen ein personalisiertes Reiseprogramm vor.


Straßburg, UNESCO Welterbe

 

Ab 14 Euro pro Person (für 40 Personen)

Die Teilnehmer werden für eine Stunde mit einem Bus und mit einem Reiseführer durch die europäische Hauptstadt fahren, um die vielseitigen Gesichter dieser Stadt zu entdecken. Sie werden zuerst von außen die europäischen Institutionen sehen:  das Gebäude des Europäischen Parlaments, des Europäischen Rats, und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Dann werden Sie für zwei Stunden die Stadt zu Fuß besichtigen. Vom “ Petite France“ Viertel bis zu den „Ponts Couverts“, vom Vaubanwerk bis zum Straßburger Münster, das Meisterwerk der gotischen Epoche mit seiner berühmten einzigen Spitze- all das können Sie bestaunen. (Dauer : 3 Stunden)


Bootsfahrt in Straßburg

 

Ab 23 Euro pro Person (für 40 Personen)

Den Teilnehmern werden bis zur Anlegestelle Rohan begleitet, wo sie mit einer Bootsfahrt die Ill und ihre Kanäle abfahren. Sie werden dort einen anderen Überblick über die Stadt bekommen: von der Terrasse des Rohan Palasts, durch das Gerber-Viertel bis zu den europäischen Institutionen. Dann werden Sie für 1 Stunde und 30 Minuten die Stadt zu Fuß entdecken: das Straßburger Münster, das Meisterwerk der gotischen Epoche mit seiner berühmten einzigen Spitze. (Dauer : 3 Stunden)


Im Herzen des Elsass

 

Straßburg – Colmar – Straßburg

Ab 32 Euro pro Person (für 40 Personen)

Sie werden mit einem Reiseführer nach Colmar mit dem Bus fahren. Besuch der Altstadt mit ihren alten Vierteln: die „Petite Venise“, das Gerber-Viertel, die „Ancienne Douane“ (15. Jahrhundert), das Haus Pfister, die St. Martin Kollegiatkirche, die Dominicaner Kirche, das „Haus der Köpfe“ und das Museum Unterlinden. Rückkehr nach Straßburg. (Dauer : 4 bis 5 Stunden)


Technische Fortschritte

Straßburg – Saverne – Arzwiller-  Haut-Barr- Marmoutier – Straßburg

Ab 76 Euro pro Person (Für 40 Personen)

Mit einem Reisebegleiter werden Sie nach Saverne, die sogenannte „Cité des roses“ fahren. Dort werden Sie das historische Zentrum mit dem Rohanschloss und dem Haus „Katz“ besichtigen. Dann werden Sie nach Arzwiller fahren, um den „Plan incliné“ , den einzigen Schiffsaufzug in ganz Europa, der sich auf dem Kanal von der Marne bis zum Rhein befindet und der 17 Schleusen ersetzt, sehen. Mittagessen in einem typischen elsässischen Restaurant. Nach dem Essen werden sie das Haut-Barr Schloss besichtigen. Dort können Sie die Resten einer romanischen Kapelle, die im 12. Jahrhundert gebaut wurde, bewundern. 200 Meter von der Burg entfernt befindet sich der Turm des alten Telegrafen Chappe, der von 1798 bis 1852 Straßburg und Paris verband. Rückkehr durch Marmoutier, Führung der Klosterkirche, einer der schönsten romanischen Sehenswürdigkeit des Elsass. Rückkehr nach Straßburg am Ende des Tages.


An der Grenze

 

Straßburg- Soufflenheim-Baden Baden- Straßburg 

Ab 69 Euro pro Person (Für 40 Personen)

Sie werden mit dem Bus, begleitet von einem Touristenführer, bis nach Soufflenheim fahren, das berühmt ist für die Herstellung von Töpferwaren. (Kugelhupfformen, Terrine, Teller,…). Führung durch ein Töpferatelier. Mittagsessen unterwegs. Am Nachmittag werden Sie die deutsch-französische Grenze bei Iffezheim überqueren, das letzte Wehr auf dem Rhein bis zur Nordsee befahren. Sie werden dann die Thermal-Stadt Baden- Baden besichtigen, die alte sommerliche Hauptstadt Europas mit ihren Spielkasinos und ihren Thermen. Sie werden durch die Hochschwarzwaldstrasse fahren, wo Sie bei schönem Wetter das elsässische Flachland und das Straßburger Münster sehen können. Rückkehr nach Straßburg gegen Ende des Tages. 

 


 

Die Weinstraße

Straßburg-Obernai- Riquewihr-Kaysersberg- Straßburg

Ab 75 Euro pro Person (Für 40 Personen)    

Sie werden mit dem Bus, begleitet von einem Touristenführer bis zur Weinstraße fahren, wo Sie zuerst Obernai, eine kleine mittelalterliche Stadt entdecken werden. Dann werden Sie ins Weinbaugebiet weiterfahren: von Barr bis Kaysersberg, durch Dambach-la-ville, Scherwiller, Châtenois, Ribeauvillé, Riquewihr, die „Perle du Vignoble“. Sie werden auch die Gelegenheit haben, ein paar elsässische Weine zu kosten. Mittagsessen unterwegs in einem typischen elsässischen Restaurant. Am Nachmittag werden Sie weiterfahren bis Kaysersberg, die Heimatstadt Albert Schweitzer, Friedensnobelpreisträger von 1952. Besuch der Stadt und des Museums von Albert Schweitzer. Rückkehr nach Straßburg am Ende des Tages. 


Museumshauptstadt

 

Straßburg- Mulhouse- Colmar- Straßburg

Ab 76 Euro pro Person (Für 40 Personen)

Sie werden mit dem Bus, begleitet von einem Tourguide bis Mulhouse fahren, wo Sie das nationale Automuseum besichtigen werden. Es handelt sich um das erste Museum, das Bugatti, Rolls-Royce, Mercedes, Ferraris, Porsche usw.- ausstellt. Man zählt über 500 Fahrzeuge von 98 verschiedenen Marken. Mittagsessen bei Colmar und Besuch der Stadt: die alten Stadtviertel, das Gerberviertel, die Petite Venise, der Alte Zoll (15. Jahrhundert), das Haus Pfister, das Haus der Köpfe (la Maison des Têtes), und das Museum Unterlinden. Rückkehr nach Straßburg am Ende des Tages.

Kontakt

Holiday Maker
31 rue de la Vedette
67700 SAVERNE
FRANCE

Wenden Sie sich an uns!
Phone : +33 3 88 75 75 73
Fax : +33 3 88 75 76 40
Email : info@holiday-maker.fr

Licence IM 067110033
Garantie financière APST
RCP Hiscox

Holiday Maker

est partenaire de


Marque Alsace

FrenchSpainGermanEnglish